Küche und Design – Die neue kulinarische Entdeckungsreise

Woher kommt eigentlich unsere große Leidenschaft am Kochen? Klar, jeder weiß zu schätzen, wenn das schmeckt, was er oder sie auf dem Teller hat. Und was einem schmeckt, kann man am besten selbst zubereiten – und hier lassen wir Mutti einmal außen vor, die es doch immer ein bisschen besser hinkriegt. Aber der gute Geschmack allein ist nur ein kleiner Teil der Faszination. Was wir wirklich am Kochen lieben, ist die kreative Entdeckungsreise. Wir lieben es, aus den verschiedensten Bausteinen kleine Genusspaläste zu erschaffen, mit unseren Sinnen kurz darin einzuziehen, all die verschiedenen Räume zu erkunden, und uns schließlich wieder davonmachen, um weiterzuziehen und an anderer Stelle neue Geschmacksschlösser aufzuziehen. Eine mächtige Metapher, keine Frage, aber wir Menschen waren schon immer Entdecker – und das, was wir entdecken, wollen wir zelebrieren. Kein Wunder also, dass wir ständig nach Möglichkeiten suchen, unseren Geschmackshorizont zu erweitern und uns nicht am Ziel, sondern vor allem auf der Reise so pudelwohl fühlen.

Moderne Küche in Altbau - modern kitchen in old Loft apartment

Ganz wichtig aber: Was braucht man überhaupt für die große Reise ins Reich der Geschmacks-Superlativen? Ganz oben auf der Liste: das entsprechende Know-How, denn dies ist auf unserem Weg das ultimative Survival Kit. Denn selbst die besten Zutaten können mit einer Prise Unwissenheit ganz leicht zu einem ungenießbaren Trauerkloß werden (wo soll dieses Wort sonst herkommen?). Hat man aber das nötige Grundwissen, dann sollte man sich flugs über die besten Produkte hermachen, den Kochlöffel zücken und anfangen zu zaubern. Was aber ebenso wichtig ist wie entsprechendes Know-How und die Qualität der Produkte, ist der Punkt, an dem die kulinarische Reise beginnt: Die Küche selbst. Laut der Zeitschrift SCHÖNER WOHNEN entwickeln sich derzeit drei große Trends rund um die Küche: schönes Holz, innovative Oberflächen und flexible Küchensysteme. Doch selbst ohne große Designküchen ist es die Liebe zum Detail, die frische Farbe in die Kocherfahrung bringt. Daher geht der Trend nicht nur zu innovativen, flexiblen Küchen, sondern ebenso zu aufregenden Designer-Gadgets, die jedem Handgriff das gewisse Extra geben.

Warum nicht ein bisschen Farbe in die Würze bringen? Mit dieser Mischung aus schlichter Eleganz, leichter Handhabung und einem Farbton, der bereits den Schärfegrad des Innenlebens vermuten lässt, sorgen die Designer von ALESSI mit dem Piccantino Chili-Streuer für ein kleines Highlight in jedem Gewürzregal.
27001-1         27001-24122192c Kuehlstab fuer Weinkaraffe

Manche Dinge sind so einfach und zugleich so genial, dass man sich unweigerlich fragen muss: Wieso ist da vorher noch niemand drauf gekommen? Die Genies des deutschen Unternehmens Ad Hoc haben die perfekte Lösung für perfekt temperierten Weißwein oder Rosé gefunden, die gleichzeitig noch überschick daherkommt. Das Wunderkind hat einen Namen und hört auf Icebar. Dahinter verbirgt sich ein Flaschenkühlstab inklusive Silikonform, der einfach in die Flaschenöffnung gegeben wird und blitzschnell kühlt ohne zu verwässern. So und nicht anders macht man coolen Wein!

Und wenn wir schon bei Wein und coolen Sachen sind, dann dürfen wir euch dieses gute Stück auch nicht vorenthalten: DECANTINO aus dem Hause evasolo führt nämlich ein Doppelleben. Einerseits Dekantierer, andererseits Karaffe – und beides ziemlich spitzenmäßig vereint. Der einsetzbare Gusstrichter lässt den Wein direkt beim Einfüllen atmen und sieht auf dem Tisch blendend aus, ohne sich zu sehr ins Rampenlicht zu drängen. Diese Dekantierkaraffe ist also ein wirklich gelungenes Cuvée (Weinliebhaber mögen mir den Scherz verzeihen)!

21710-ColeMason-KINGPEPPER-PFEFFERMUeHLE-HighRes004Ein Riesenspaß für Groß und Klein – und in jedem Falle der Hingucker auf jeder Grillparty – ist dieser… Baseballschläger?! Nein, nicht einfach nur Baseballschläger, denn dieses aus Buchenholz gefertigte Utensil steht eher auf die filigranen Handgriffe und präsentiert sich daher stolz als Pfeffermühle. Stilecht aus den USA ist King Pepper der König unter den Pfeffermühlen. Neidische Blicke, here we come! Hast du einen einen Freund oder einen Mann? Er wird dieses Geschenk lieben! Bist du sogar ein Mann? Dann wirst du… ach, du weißt schon!

Wer die Welt rund um den Herd seine Heimat nennt, der weiß: Eine Küche bietet unendlich viele Möglichkeiten. Und nicht weniger ist ja der Sinn einer jeden Küche: Sie ist der Ausgangspunkt einer Reise in einen unendlich weiten Geschmackshorizont, den wir selber formen und gestalten können.
Wir möchten euch auf dieser kulinarischen Entdeckungsreise begleiten und laden euch herzlich ein, eure Liebe zum Detail mit unseren neuen Design-Gadgets für die Küche aufblühen zu lassen. Hier geht’s lang!

Wir wünschen gute Reise und fröhliches Genusspaläste und Geschmacksschlösser bauen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s