Ein Hoch auf die Ästhetik: Dein perfekter Mädelsabend

Wie dein perfekter Mädelsabend aussieht, weißt du natürlich selbst am besten. Aber wie gut er gerade in der Weihnachtszeit aussehen und vor allem auch schmecken kann, das wollen wir euch hier vorstellen. Denn wenn Frauenpower und Weihnachtsflair aufeinandertreffen, ist es Zeit für fantastisch-ästhetische Momente.

Schon am späten Nachmittag die kuscheligsten Pyjamas aus dem Schrank befreien, anlegen und im schnulzig-warmen Ambiente romantischer Komödien die Couch besetzen? Absolut! Oder lieber den Korkenzieher zur wichtigsten Waffe des Abends deklarieren, den Boden des Weinglases niemals zum Vorschein kommen lassen und die allzeit präsente Frage füttern, was zur Hölle wir eigentlich von Männern wollen? Aber ja! Nicht zu unterschätzen ist natürlich auch eine bunte Palette feiner Craftbiere, die eine Freundin, bei der man Pay-TV schauen kann, und der HSV-Schal um den Hals (was sollen wir machen, wir kommen nun mal aus Hamburg!). Kurzum: Mädelsabende dürfen sowohl jedem noch so angestaubten Klischee entsprechen oder eben das totale Gegenteil sein. Ein geiler Mädelsabend ist das, worauf ihr Bock habt.

Diese wunderbar breite Spaßpalette gönnen wir natürlich auch jedem männlichen Vertreter unserer Spezies, insbesondere jenen, die diesen Text bis hierhin gelesen haben. Denn auf jene trifft vermutlich auch nicht das – leider so oft bestätigte – Vorurteil zu, dass wir Frauen einen bestimmten, unverzichtbaren Teil des Lebens einfach besser können, verstehen, verkörpern – die Ästhetik.  Ästhetik ist eine Harmonie der Sinne, eine Wahrnehmung von Schönheit, die uns auf vielen Ebenen berühren kann.  Sei es ein weicher Klang in unserem Lieblingslied, der Geschmack einer Praline, die auf der Zunge zergeht, oder ein Bild, dessen Betrachtung Emotionen weckt, die kaum in Worte zu fassen sind.

Was gibt es Schöneres, als diese Ästhetik an einem Mädelsabend zu zelebrieren! Insbesondere jetzt in der Weihnachtszeit, in der man den ganzen Raum mit einer wunderbar festlichen Atmosphäre füllen kann. Unser Vorschlag ist, dass ihr dabei recht minimalistisch vorgeht, also dezente Highlights platziert, die nicht zu sehr nach Aufmerksam gieren, sondern mit pointierter Eleganz euren Tisch bereichern. So habt ihr genug Platz, sowohl eure Deko als auch eure Leckereien perfekt in Szene zu setzen.

Ach, bevor wir es vergessen: Damit die richtige Stimmung aufkommt, darf eines natürlich unter keinen Umständen fehlen: Musik! Checkt also unbedingt unsere exklusive Mädelsabend-Playlist bei Spotify! Wir wünschen viel Sapß!

Tipp #1: Außer Rand und Band

1. Füllt eine Schale mit Wasser und Zucker, eine andere mit Kokosraspeln.
2. Lasst den Rand eures Glases nur ein kleines Stück ins Zuckerwasser gleiten.
3. Kurz abtropfen lassen und in die Schüssel mit Kokosraspeln tunken.
4. Befüllt das Glas mit dem Getränk eurer Wahl, wir empfehlen zur Feier des Tages Champagner


Tipp #2: Hochstapeln ist angesagt!

_DSC1436

Besonders kleine Köstlichkeiten lassen sich auf einer Etagere perfekt in Szene setzen. So kommen Baumkuchenspitzen, Zimtsterne und italienische Trüffelpraline perfekt zu Geltung. Letztere glänzen besonders dadurch, dass sie mit jedem Häppchen die Sinne packen und so dezent für Genussmomente sorgen. Und natürlich gilt: je mehr Genuss, desto besser.


Tipp #3: Außen hui, innen hui!

Nichts geht über mit Liebe und Leidenschaft gestaltete Verpackungen. Denn wozu überflüssige Deko, wenn bereits das Design schon für sich spricht? Haupt Lakrits sind in unseren Augen die Meister großer Ästhetik und schaffen es insbesondere mit ihrer Weihnachtsedition God Jul über den ganzen Tisch hinweg zu strahlen. Das Beste daran: Die roten Schoko-Lakritz-Kügelchen schmecken einfach himmlisch.


Tipp #4: Kommt auf die dunkle Seite!

Aber am meisten Freude bereitet es immer noch, wenn ihr euch eure Genüsse selbst schafft. Die Grundlage dafür ist so einfach wie spektakulär: Einfach dieses französische Schokoladen Fondue heiß machen und hineintauchen, was euch in die Hände fällt – seien es Kekse, Obst oder sogar milder Käse. Auf diese Weise könnt ihr gemütlich genießen und euch entspannt auf der Couch zurücklehnen.


Wir wünschen euch viel Spaß beim nachmachen! Falls ihr noch mehr Inspiration in Form herrlicher Spezialitäten aus verschiedenen Teilen Europas braucht, sind wir HIER gern zur Stelle! Nun wünschen wir uns und vor allem euch einen wunderbar ästhetisch-genussvollen Mädelsabend!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s