Bonne année ! Ein köstlicher Jahreswechsel mit Aurélie Bastian

Aurélie Bastian ist unsere Expertin für französische Kulinarik. Wir wollten von der vielbeschäftigten Bloggerin und TV-Köchin wissen, wie sie ihren Silvester-Abend verbringt und welche Köstlichkeiten sie auftischt. Ganz nebenbei hat sie uns Tipps für tolle Genuss-Kombinationen, gute Vorsätze und ein festliches Buffet gegeben.

Wie meisterst Du an Silvester den Spagat zwischen familiärer Atmosphäre und einem festlichen Rahmen?

Das ist eigentlich ganz einfach: Wir feiern Silvester nur mit unseren Freunden. Fast alle sind begeisterte Esser und daher kommt der festliche Rahmen von ganz alleine durch die Speisen, die wir servieren. Ich richte immer einen großen Buffet-Tisch her, auf dem ohne viel Schnick-Schnack, nur die edelsten Schinken, Pralinen, Champagner und Fischspezialitäten vertreten sind. Deko finde ich überflüssig, denn das Buffet selbst sieht schon hinreißend aus. Ich mag es lieber bodenständig und ungezwungen, als kitschig inszeniert.

Verrätst Du uns, welche drei Produkte Du gerne miteinander kombinierst?

Gerne! Also, die Tiramisu Creme hat mir total gut geschmeckt und deshalb serviere ich sie auf den Butterwaffeln. Mit ein paar frischen Früchten und Schokoraspeln garniert, zaubere ich so in zwei Minuten ein leckeres Dessert. Als herzhaftes Amuse-Bouche liebe ich die Kombination aus Schweinerilettes und Schinken, mit dieser himmlisch cremigen Textur und der verführerischen Salzigkeit. Einfach lecker! Und last but not least: Die Anchoïade macht sich wunderbar in Begleitung einer Fischterrine. Ein Spritzer Zitrone dazu, fertig.

Welches Produkt würde deine Silvester-Gäste am meisten überraschen?

Ganz klar die Teeblumen! Als ich die Verpackung gesehen habe, war ich erst ein bisschen verwirrt, weil ich dachte, dass die Blumen eher in ein Sektglas gehören. Auf Tee wäre ich nicht gekommen. Ich habe sie dann in einem schönen Kristallglas platziert und mit heißem Wasser übergossen. Und Voilà: Die Kugel entfaltet sich ganz langsam und grazil, bis schließlich eine farbenprächtige Blume aufblüht. Aber damit noch nicht genug, zusätzlich schwimmen noch ein paar kleine Blümchen an der Oberfläche – ein absoluter Mädchentraum!

Wie zelebrierst du den Jahreswechsel um Mitternacht?

Ich lasse die Korken knallen und dann küsse ich meine Liebsten. Danach gehen wir alle nach draußen und zünden unser Feuerwerk an. Nach einer guten halben Stunde, versammeln wir uns alle fröstelnd im warmen Wohnzimmer, trinken ein Tasse Tee und naschen die letzten Süßigkeiten vom Buffet.

Hand aufs Herz, hast Du gute Vorsätze für das neue Jahr?

Klar. Ich möchte mehr Zeit mit meiner Familie verbringen. Mehr Sport würde ich auch gern treiben, wie eigentlich alle, denke ich. Und ansonsten bin ich mal gespannt, was im neuen Jahr so alles Spannendes passiert!

Jetzt Aurélies Silvester-Träume entdecken bei DELINERO.de!

Aurelie Bastian


 

Aurélie Bastian

ist unsere Botschafterin der Cuisine Française. Seit sie vor einigen Jahren ihre französische Heimat für ihre große Liebe in Deutschland verlassen hat, kocht und backt die Selfmade-Köchin nun hierzulande die vielfältigen Genüsse unseres Nachbarn. Sie betreibt einen erfolgreichen Blog und führt mit diversen Koch- und Backbüchern sowie ihrer eigenen MDR-Sendung in die kulinarischen Geheimnisse des Savoir-vivre ein. Auch für DELINERO zaubert die vielbeschäftigte Küchenfee immer wieder originelle Genusskreationen der französischen Küche.


 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s